Siete tutti vittime, a causa del fascismo

Siete tutti vittime, a causa del fascismo della scientology o dianetica

Ron Hubbard, un pazzo come Hitler creò una aristocrazia.
Un umano in esempio per tutti, condizionato senza il rispetto dei diritti umani, che si
Fa valere su tutti.di non essere protetti, con il rispetto, che viene definito con le leggi.
Con la sapienza sulle religioni ,culti, tradizioni e tutto che poteva
sfruttare per i suoi interessi, sfruttando la sapienza psichologica di
Freud, Nietzsche, Bettelheim, Marxs e. Jung.Attirò l`attenzione spirituale con dei delinquenti, verso un neonato nel gennaio del 69, come a descritto in uno dei suoi libri.
Renato M, vicino a zurigo, che definivà il centro della sua falsa religione, una aristocrazia o nient altro che un nuovo fascismo.
Il gruppo del aristocrazia, sono i delinquenti, che creano nella realta della inguistizia, contro l`umano nel centro, che causa il sindromo d`asociazione a tutti, per condizionarci da sciavi.
Un fascismo invisibile, che ha mantenuto sembre l’ansia della guerra,
nella spiritualita, con i malfrutti di distruzioni che hanno tormentano l’umanità.
Durante tutti l‘ anni, si sono creati dei ossesionati, che iniziavono
a intromettersi nei ruoli governativi per dare favore alla sciavitu invisile.
L‘ umano come oggetto d’uso, dei valori d‘ ecominia, sociologia, psichologia, e continuando in tutti i campi di sapienza.
I valori costiziunali di oggi non sono in atto, a causa della mancanza
del rispetto del governo, che si da aria con i delinquenti,dando il
rispetto alle chalunie, difamazioni e ai interessi delle false vie,
descritte nei impegni guidiziari inviati alla corte federale svizzera, che non hanno ricevuto il rispetto dovuto.
L`ìmpegni guidiziari li ho portati alla corte europea dei diritti umani, per dare fine al
Controvalore delle leggi descritte.

La liberta si da con la verita, di pronunciarsi come vittima, dei fastidi, che descrive il sindromo d`asociazione di freud, vi da lìntegrità
Illusioni, ossesioni, sgame celebrali, ansie e turbamenti di ogni genere che toccano a tutti.

Con tutte le esperienze che ho fatto, mi dichiaro come centro della aristocrazia pronunciata senza di aver avuto il rispetto dei diritti umani, che si e ridato su tutti.

Se siete delle vittime con me, proninciatevi, per dare fine al fascismo e il supporto
Alla causa depositata alla corte europea dei diritti umani.

Per saperne piu, trovate il sito su www.worldfreedom.ch.vu o con il mio nome, nelle macchine di ricerca del internet.

Buone feste

Renato Mollo

Siete tutti vittime, a causa del fascismo

Siete tutti vittime, a causa del fascismo della scientology o dianetica

Ron Hubbard, un pazzo come Hitler creò una aristocrazia.
Un umano in esempio per tutti, condizionato senza il rispetto dei diritti umani, che si
Fa valere su tutti.di non essere protetti, con il rispetto, che viene definito con le leggi.
Con la sapienza sulle religioni ,culti, tradizioni e tutto che poteva
sfruttare per i suoi interessi, sfruttando la sapienza psichologica di
Freud, Nietzsche, Bettelheim, Marxs e. Jung.Attirò l`attenzione spirituale con dei delinquenti, verso un neonato nel gennaio del 69, come a descritto in uno dei suoi libri.
Renato M, vicino a zurigo, che definivà il centro della sua falsa religione, una aristocrazia o nient altro che un nuovo fascismo.
Il gruppo del aristocrazia, sono i delinquenti, che creano nella realta della inguistizia, contro l`umano nel centro, che causa il sindromo d`asociazione a tutti, per condizionarci da sciavi.
Un fascismo invisibile, che ha mantenuto sembre l’ansia della guerra,
nella spiritualita, con i malfrutti di distruzioni che hanno tormentano l’umanità.
Durante tutti l‘ anni, si sono creati dei ossesionati, che iniziavono
a intromettersi nei ruoli governativi per dare favore alla sciavitu invisile.
L‘ umano come oggetto d’uso, dei valori d‘ ecominia, sociologia, psichologia, e continuando in tutti i campi di sapienza.
I valori costiziunali di oggi non sono in atto, a causa della mancanza
del rispetto del governo, che si da aria con i delinquenti,dando il
rispetto alle chalunie, difamazioni e ai interessi delle false vie,
descritte nei impegni guidiziari inviati alla corte federale svizzera, che non hanno ricevuto il rispetto dovuto.
L`ìmpegni guidiziari li ho portati alla corte europea dei diritti umani, per dare fine al
Controvalore delle leggi descritte.

La liberta si da con la verita, di pronunciarsi come vittima, dei fastidi, che descrive il sindromo d`asociazione di freud, vi da lìntegrità
Illusioni, ossesioni, sgame celebrali, ansie e turbamenti di ogni genere che toccano a tutti.

Con tutte le esperienze che ho fatto, mi dichiaro come centro della aristocrazia pronunciata senza di aver avuto il rispetto dei diritti umani, che si e ridato su tutti.

Se siete delle vittime con me, proninciatevi, per dare fine al fascismo e il supporto
Alla causa depositata alla corte europea dei diritti umani.

Per saperne piu, trovate il sito su www.worldfreedom.ch.vu o con il mio nome, nelle macchine di ricerca del internet.

Buone feste

Renato Mollo

Das Missachten der Amtspflichten, welches eine Diktatur realisiert.

Das missachten der Amtspflichten, bezeugt den Beistand an eine Diktatur.
Sollte sich ein Zentrum einer Aristokratie offenlegen, gem. Bundsgerichts-Antrag vom 30.1.08 (blog 11.2.08), sind die Verantwortlichen Amtsträger verpflichtet eine Einvernahme zu führen.
Sollte dies verweigert werden, ist die Intergrität des Rechtstaates in Frage gestellt.
Folgender Brief erhielt ich als Antwort für mein Schreiben, welches im Post vom 1. Dez.08 aufgeführt ist.

Das Missachten der Amtspflichten, welches eine Diktatur realisiert.

Das missachten der Amtspflichten, bezeugt den Beistand an eine Diktatur.
Sollte sich ein Zentrum einer Aristokratie offenlegen, gem. Bundsgerichts-Antrag vom 30.1.08 (blog 11.2.08), sind die Verantwortlichen Amtsträger verpflichtet eine Einvernahme zu führen.
Sollte dies verweigert werden, ist die Intergrität des Rechtstaates in Frage gestellt.
Folgender Brief erhielt ich als Antwort für mein Schreiben, welches im Post vom 1. Dez.08 aufgeführt ist.

Das Missachten der Amtspflichten, welches eine Diktatur realisiert.

Das missachten der Amtspflichten, bezeugt den Beistand an eine Diktatur.
Sollte sich ein Zentrum einer Aristokratie offenlegen, gem. Bundsgerichts-Antrag vom 30.1.08 (blog 11.2.08), sind die Verantwortlichen Amtsträger verpflichtet eine Einvernahme zu führen.
Sollte dies verweigert werden, ist die Intergrität des Rechtstaates in Frage gestellt.
Folgender Brief erhielt ich als Antwort für mein Schreiben, welches im Post vom 1. Dez.08 aufgeführt ist.

Die Dummheit welche den Scientology-Faschismus beendet

In den vergangenen Monaten in denen ich die Ursachen des Freud Assoziation Syndrom ergründete und mit verschiedenen Wege zur Ruhe brachte(siehe Post’s), sandte oder überbrachte ich jeweils Briefe, mit den jeweiligen Vermittlungen auf mein Blogspot oder der ausgeschriebenen Wahrheit.
Neben Amtsstellen und vielen anderen, überbrachte ich regelmässig Scientology, meine Anklage der Gesetzübertritte, welche die Bevölkerungen in jedem Land, mit einem Freud Assoziation Syndrom behaftet.
Bei den persönlichen Übergaben der Mitteilungen, befreite ich mich mit der Wahrheit, welche die Unwahrheit entmachtete.
Das Freud Assoziation Syndrom kam zur Ruhe und der unbestimmte Zustand, der Persönlichkeitgeschützte Zustand, ohne das die Persönlichkeits-Überfremdung, für die Führung und Lenkung, welche die Menschheit seit 1969 behaftete, geltend war.
Die Scientology-Aristokratie definierte sich grundlegend auf der Ungerechtigkeit , einen Menschen im Vorbild durch bewusste, ungerechte und erniedrigende Handlungen, seitens der Mitglieder der Aristokratie zu realisieren.
Das Zentrum einer Aristokratie ist jeweils der Referenz-Punkt, der Richter, welcher
die Gesetze der heutigen Zeit repräsentiert oder der Versklavte, welcher durch die Ungerechtigkeiten, als Vorbild für alle, gelenkt wird.

Das Schreiben von Scientology, welches mich mit einem Hausverbot
Belegt, befreit mich von dem Vorbilddasein als Bestimmter oder Versklavte, welches mir von der Scientology-Aristokratie seit Geburt aufgezwungen wurde und seit damals die Menschheit bestimmte, im Gegenteil der erschaffenen Menschenrechte leben zu müssen.

Und die ganze Menschheit dazu, durch die Dummheit, das erschaffene Zentrum auszuschliessen,

Die Dummheit welche den Scientology-Faschismus beendet

In den vergangenen Monaten in denen ich die Ursachen des Freud Assoziation Syndrom ergründete und mit verschiedenen Wege zur Ruhe brachte(siehe Post’s), sandte oder überbrachte ich jeweils Briefe, mit den jeweiligen Vermittlungen auf mein Blogspot oder der ausgeschriebenen Wahrheit.
Neben Amtsstellen und vielen anderen, überbrachte ich regelmässig Scientology, meine Anklage der Gesetzübertritte, welche die Bevölkerungen in jedem Land, mit einem Freud Assoziation Syndrom behaftet.
Bei den persönlichen Übergaben der Mitteilungen, befreite ich mich mit der Wahrheit, welche die Unwahrheit entmachtete.
Das Freud Assoziation Syndrom kam zur Ruhe und der unbestimmte Zustand, der Persönlichkeitgeschützte Zustand, ohne das die Persönlichkeits-Überfremdung, für die Führung und Lenkung, welche die Menschheit seit 1969 behaftete, geltend war.
Die Scientology-Aristokratie definierte sich grundlegend auf der Ungerechtigkeit , einen Menschen im Vorbild durch bewusste, ungerechte und erniedrigende Handlungen, seitens der Mitglieder der Aristokratie zu realisieren.
Das Zentrum einer Aristokratie ist jeweils der Referenz-Punkt, der Richter, welcher
die Gesetze der heutigen Zeit repräsentiert oder der Versklavte, welcher durch die Ungerechtigkeiten, als Vorbild für alle, gelenkt wird.

Das Schreiben von Scientology, welches mich mit einem Hausverbot
Belegt, befreit mich von dem Vorbilddasein als Bestimmter oder Versklavte, welches mir von der Scientology-Aristokratie seit Geburt aufgezwungen wurde und seit damals die Menschheit bestimmte, im Gegenteil der erschaffenen Menschenrechte leben zu müssen.

Und die ganze Menschheit dazu, durch die Dummheit, das erschaffene Zentrum auszuschliessen,