Das erste Unrecht..

welches das Freud Assoziation-Syndrom verursacht ist die Organisation und Realisation einer Aristokratie, durch Ron Hubbard, dem Gründer der Scientology, Dianetik und alle anderen Niederlassungen.
Die Organisation der Scientology, bemüht sich die Illusionen mit 5.Sinnen, welches die PersönichkeitsUeberfremdung darstellt (Freud Assoziations-Syndrom) zu organisieren und allen Menschen als Archetypus-Werte aufzuzwingen.
Das Unbewusste bestimmt das Bewusste Handeln (Sig. Freud), das Unbewusste ist die PersönlichkeitsÜberfremdung, die Negative Ionen, das Neutrum ist die Person und die Menschenrechte, die Positiven Ionen, welche uns vor den Illusionen, zur Führung und Lenkung schützen.

Das erste Unrecht, einen Menschen im Vorbild (Marx), mit Erniedrigung zum Zentrum seiner faschistischen Irr-Religion zu erwählen, unter Führung seiner Aristokratie, entzieht dem Vorbild die Menschenrechte und allen Anderen Menschen, welches den Sozial- und Rechtstaat unterwandert und allen die Konsequenz der Ungerechtgeit, als Führung und Lenkung aufzwingt.

Die Grenzsetzung (gem. Post 10.Jan.09), befreit von der ScientologyAristokratie und von der Organisierten Ungerechtigkeit.

Oder die Unterstützung meiner rechtlichen Schritte.

Das erste Unrecht..

welches das Freud Assoziation-Syndrom verursacht ist die Organisation und Realisation einer Aristokratie, durch Ron Hubbard, dem Gründer der Scientology, Dianetik und alle anderen Niederlassungen.
Die Organisation der Scientology, bemüht sich die Illusionen mit 5.Sinnen, welches die PersönichkeitsUeberfremdung darstellt (Freud Assoziations-Syndrom) zu organisieren und allen Menschen als Archetypus-Werte aufzuzwingen.
Das Unbewusste bestimmt das Bewusste Handeln (Sig. Freud), das Unbewusste ist die PersönlichkeitsÜberfremdung, die Negative Ionen, das Neutrum ist die Person und die Menschenrechte, die Positiven Ionen, welche uns vor den Illusionen, zur Führung und Lenkung schützen.

Das erste Unrecht, einen Menschen im Vorbild (Marx), mit Erniedrigung zum Zentrum seiner faschistischen Irr-Religion zu erwählen, unter Führung seiner Aristokratie, entzieht dem Vorbild die Menschenrechte und allen Anderen Menschen, welches den Sozial- und Rechtstaat unterwandert und allen die Konsequenz der Ungerechtgeit, als Führung und Lenkung aufzwingt.

Die Grenzsetzung (gem. Post 10.Jan.09), befreit von der ScientologyAristokratie und von der Organisierten Ungerechtigkeit.

Oder die Unterstützung meiner rechtlichen Schritte.

Das erste Unrecht..

welches das Freud Assoziation-Syndrom verursacht ist die Organisation und Realisation einer Aristokratie, durch Ron Hubbard, dem Gründer der Scientology, Dianetik und alle anderen Niederlassungen.
Die Organisation der Scientology, bemüht sich die Illusionen mit 5.Sinnen, welches die PersönichkeitsUeberfremdung darstellt (Freud Assoziations-Syndrom) zu organisieren und allen Menschen als Archetypus-Werte aufzuzwingen.
Das Unbewusste bestimmt das Bewusste Handeln (Sig. Freud), das Unbewusste ist die PersönlichkeitsÜberfremdung, die Negative Ionen, das Neutrum ist die Person und die Menschenrechte, die Positiven Ionen, welche uns vor den Illusionen, zur Führung und Lenkung schützen.

Das erste Unrecht, einen Menschen im Vorbild (Marx), mit Erniedrigung zum Zentrum seiner faschistischen Irr-Religion zu erwählen, unter Führung seiner Aristokratie, entzieht dem Vorbild die Menschenrechte und allen Anderen Menschen, welches den Sozial- und Rechtstaat unterwandert und allen die Konsequenz der Ungerechtgeit, als Führung und Lenkung aufzwingt.

Die Grenzsetzung (gem. Post 10.Jan.09), befreit von der ScientologyAristokratie und von der Organisierten Ungerechtigkeit.

Oder die Unterstützung meiner rechtlichen Schritte.

Telefonate zur Grenzsetzung an Scientology International L.A.

Nach allen Bemühungen gegen die Hass-Organisation von Scientology, telefonierte ich am 8., 9. & 10. Jan. 09, Scientology International in Los Angeles, um das Erniedrigen meiner Familie und mir über das Unbewusste zu verbieten, welches gegensätzlich zu den Menschenrechten steht.
Mit dem Verweis auf mein Blog und den Gesetzen, setzte ich mich frei und erlebte wie die PersönlichkeitsUeberfremdung bei vielen Menschen International entschwerte, jedoch wegen der fehlenden Grenzsetzung der Justiz gegenüber der Scientology-Aristokratie,immer wieder durch die bewusst Handelnden Kriminellen und den bestehenden Ungerechtigkeiten, bei allen Menschen das Freud Assoziation Syndrom wieder aufzwang.
Das Freud Assoziation Syndrom besteht nur, bei Unterwanderung der Gesetze durch kriminelle Organisationen, welches durch die Realisation einer Aristokratie gegeben ist und bei Einbezug von Rechtstaatlichen Mithilfe eine Diktatur darstellt, welche sich auf alle Länder auswirkt.
Sollte sich jemand von der Diktatur befreien wollen, kann man selbst die telefonische Grenzsetzung vornehmen oder wie bisher, sich bei mir als Mit-Opfer melden.

Die ausgeführten Ungerechtigkeiten, welche sich bei den Bevölkerungen, mit dem Freud Assoziation Syndrom repräsentiert, entschwert die Bevölkerungen und verbleibt nach der Veröffentlichung dieser Grenzsetzung, theoretisch bei den bewusst Handelnden Kriminellen und bei den Verantwortlichen der Justiz und den Verantwortungs-Trägern der Unterwanderten rechtstaatlichen Amtsbereiche, bis zur richtigstellung gemäss den Gesetzen und Amtspflichten.

Die Realität, ob wir weiterhin durch diese Diktatur bedroht werden, wird es beweisen.

Telefonate zur Grenzsetzung an Scientology International L.A.

Nach allen Bemühungen gegen die Hass-Organisation von Scientology, telefonierte ich am 8., 9. & 10. Jan. 09, Scientology International in Los Angeles, um das Erniedrigen meiner Familie und mir über das Unbewusste zu verbieten, welches gegensätzlich zu den Menschenrechten steht.
Mit dem Verweis auf mein Blog und den Gesetzen, setzte ich mich frei und erlebte wie die PersönlichkeitsUeberfremdung bei vielen Menschen International entschwerte, jedoch wegen der fehlenden Grenzsetzung der Justiz gegenüber der Scientology-Aristokratie,immer wieder durch die bewusst Handelnden Kriminellen und den bestehenden Ungerechtigkeiten, bei allen Menschen das Freud Assoziation Syndrom wieder aufzwang.
Das Freud Assoziation Syndrom besteht nur, bei Unterwanderung der Gesetze durch kriminelle Organisationen, welches durch die Realisation einer Aristokratie gegeben ist und bei Einbezug von Rechtstaatlichen Mithilfe eine Diktatur darstellt, welche sich auf alle Länder auswirkt.
Sollte sich jemand von der Diktatur befreien wollen, kann man selbst die telefonische Grenzsetzung vornehmen oder wie bisher, sich bei mir als Mit-Opfer melden.

Die ausgeführten Ungerechtigkeiten, welche sich bei den Bevölkerungen, mit dem Freud Assoziation Syndrom repräsentiert, entschwert die Bevölkerungen und verbleibt nach der Veröffentlichung dieser Grenzsetzung, theoretisch bei den bewusst Handelnden Kriminellen und bei den Verantwortlichen der Justiz und den Verantwortungs-Trägern der Unterwanderten rechtstaatlichen Amtsbereiche, bis zur richtigstellung gemäss den Gesetzen und Amtspflichten.

Die Realität, ob wir weiterhin durch diese Diktatur bedroht werden, wird es beweisen.

Telefonate zur Grenzsetzung an Scientology International L.A.

Nach allen Bemühungen gegen die Hass-Organisation von Scientology, telefonierte ich am 8., 9. & 10. Jan. 09, Scientology International in Los Angeles, um das Erniedrigen meiner Familie und mir über das Unbewusste zu verbieten, welches gegensätzlich zu den Menschenrechten steht.
Mit dem Verweis auf mein Blog und den Gesetzen, setzte ich mich frei und erlebte wie die PersönlichkeitsUeberfremdung bei vielen Menschen International entschwerte, jedoch wegen der fehlenden Grenzsetzung der Justiz gegenüber der Scientology-Aristokratie,immer wieder durch die bewusst Handelnden Kriminellen und den bestehenden Ungerechtigkeiten, bei allen Menschen das Freud Assoziation Syndrom wieder aufzwang.
Das Freud Assoziation Syndrom besteht nur, bei Unterwanderung der Gesetze durch kriminelle Organisationen, welches durch die Realisation einer Aristokratie gegeben ist und bei Einbezug von Rechtstaatlichen Mithilfe eine Diktatur darstellt, welche sich auf alle Länder auswirkt.
Sollte sich jemand von der Diktatur befreien wollen, kann man selbst die telefonische Grenzsetzung vornehmen oder wie bisher, sich bei mir als Mit-Opfer melden.

Die ausgeführten Ungerechtigkeiten, welche sich bei den Bevölkerungen, mit dem Freud Assoziation Syndrom repräsentiert, entschwert die Bevölkerungen und verbleibt nach der Veröffentlichung dieser Grenzsetzung, theoretisch bei den bewusst Handelnden Kriminellen und bei den Verantwortlichen der Justiz und den Verantwortungs-Trägern der Unterwanderten rechtstaatlichen Amtsbereiche, bis zur richtigstellung gemäss den Gesetzen und Amtspflichten.

Die Realität, ob wir weiterhin durch diese Diktatur bedroht werden, wird es beweisen.