Freudscher Gesetz

beim versetzen der Gesetze, welches alles versetzt und gesammelt deren Weg setzt, setzt mit synchronpsychologischen Ereignissen, im kollektiven Unbewussten, mit Bewusstsein, im Bewussten aller, den Richter und lässt die Libido-Syndrom-Pyramiden, den Henker richten, um den Ausgleich, entsprechend dem Volks-Glauben, der errungenen Gesetze, mit der Volks-Herrschaft zu dichten..

Freudscher Gesetz

beim versetzen der Gesetze, welches alles versetzt und gesammelt deren Weg setzt, setzt mit synchronpsychologischen Ereignissen, im kollektiven Unbewussten, mit Bewusstsein, im Bewussten aller, den Richter und lässt die Libido-Syndrom-Pyramiden, den Henker richten, um den Ausgleich, entsprechend dem Volks-Glauben, der errungenen Gesetze, mit der Volks-Herrschaft zu dichten..

Freudscher Gesetz

beim versetzen der Gesetze, welches alles versetzt und gesammelt deren Weg setzt, setzt mit synchronpsychologischen Ereignissen, im kollektiven Unbewussten, mit Bewusstsein, im Bewussten aller, den Richter und lässt die Libido-Syndrom-Pyramiden, den Henker richten, um den Ausgleich, entsprechend dem Volks-Glauben, der errungenen Gesetze, mit der Volks-Herrschaft zu dichten..