Abschied an die Brücke der faschistischen Werte

Alle entsprechend der Gier des Faschisten missbraucht, auch Sie, eine Richterin in Ihrem reellen Sein und jetzt eine Botschafterin der Zerstörung für das Gegenteil, die erlaubt, uns all die geschehene Ungerechtigkeit auf uns zu setzten, die Sie selbst erlebt,und mit Ihrer Befangenheit auf alle setzt.
Carla del Ponte, die seit meiner Geburt , durch Ron Hubbard für Bildnisse missbraucht wurde, die im unbewussten alle erreichten und alle in den versklavten zustand fauchten.
Ich wurde dadurch versklavt, Sie selbst, und alle anderen, die erschaffenen Werte der Völkerrechte nicht leben zu dürfen, sondern die Lügen, die Sie selbst erlaubt allen Aufzugzwingen für jeden Seinen Lauf, war der Anfang der Zerstörung für den evolutiven Lauf.
Fort zu findet es statt, durch die Versklavten versklavt zu werden und den Erhalt der errungenen Werte nicht an alle weitervermitteln zu dürfen.
Zu erleben wie die Ungerechten, sich neue Opfer erwählen, entspricht nicht meinem Wert, deshalb lehne ich Sie und alle ab, die der ewigen Gier Ihren Respekt zollen, damit die Völkerrechte leben und nicht vergrollen.
Das Wissen, das mit dieser Mitteilung, das Ende der faschistischen Werte definiert wird, das habe ich im Vergleich schon gezogen, im meinem verhöhnten Leben, welches den Respekt nie erntete.
Zu hast das Opferdasein wieder erlaubt und die laizistischen Werte verbraucht.

Abschied an die Brücke der faschistischen Werte

Alle entsprechend der Gier des Faschisten missbraucht, auch Sie, eine Richterin in Ihrem reellen Sein und jetzt eine Botschafterin der Zerstörung für das Gegenteil, die erlaubt, uns all die geschehene Ungerechtigkeit auf uns zu setzten, die Sie selbst erlebt,und mit Ihrer Befangenheit auf alle setzt.
Carla del Ponte, die seit meiner Geburt , durch Ron Hubbard für Bildnisse missbraucht wurde, die im unbewussten alle erreichten und alle in den versklavten zustand fauchten.
Ich wurde dadurch versklavt, Sie selbst, und alle anderen, die erschaffenen Werte der Völkerrechte nicht leben zu dürfen, sondern die Lügen, die Sie selbst erlaubt allen Aufzugzwingen für jeden Seinen Lauf, war der Anfang der Zerstörung für den evolutiven Lauf.
Fort zu findet es statt, durch die Versklavten versklavt zu werden und den Erhalt der errungenen Werte nicht an alle weitervermitteln zu dürfen.
Zu erleben wie die Ungerechten, sich neue Opfer erwählen, entspricht nicht meinem Wert, deshalb lehne ich Sie und alle ab, die der ewigen Gier Ihren Respekt zollen, damit die Völkerrechte leben und nicht vergrollen.
Das Wissen, das mit dieser Mitteilung, das Ende der faschistischen Werte definiert wird, das habe ich im Vergleich schon gezogen, im meinem verhöhnten Leben, welches den Respekt nie erntete.
Zu hast das Opferdasein wieder erlaubt und die laizistischen Werte verbraucht.

Erkenntnisse und Bemühungen etwas unfassbares zu verstehen, welches den Faschismus repräsentiert

In den Einträgen vom 11. Februar, findet man die rechtstaatlichen Bemühungen welche die Ursachen des Freud Assozationssyndroms beurteilen, im Eintrag vom 9.März das Rekursschreiben welches die bewusst geplante Ungerechtigkeit, die im Gehör lag, beschreibt und darauffolgend die Erkenntnisse wie die auf der Haut liegende Ungerechtigkeit, bei zusendung der verschiedenen psychologischen Vergleiche per Mail oder SMS, die entsprechenden mit traumatisierten oder bewusst handelnden, in die Neutralität versetzt.
Leider sind mutmasslich, bewusst handelnden kriminell Motivierten oder Irregeführten, die über das unbewusste mit Ungerechtigkeiten sich eine privilegierte Position verschaffen möchten, am wirken und sind bisher nicht erkannt worden.
Die psychologischen Erkenntnisse zu missbrauchen, um einen im Vorbild zu bestimmen, war auch, mit Missbrauch der kultischen Werte, während des 2. Weltkrieg durch die Nazis entstanden und gem. Tagebücher von Ron Hubbard, durch Scientology weitergeführt worden.
Alle Einträge wurden jeweils per Mail an verschiedene aus Politik, Universitäten, Vereine, Medien,Beamte, Interpol, Religionen, Kliniken und verschiedenen öffentlichen Personen zugesandt.
Die Kritischen Vergleiche, die der Wahrheit entsprechen, sind im ersten Moment event. für stark Befangene eine Frechheit, jedoch die einzige Möglichkeit, einen Missbrauch und Unterwanderung jeder Person, zu minimieren.
Das Ende der Wiederholung der Traumas ( in Stimmen, Bildern, Gefühlen,etc), die mutmaßlich reelle Begebenheiten sind, die Opfer erleiden, ist in den Amtspflichten Beschrieben, da bereits nach dem 2. Weltkrieg die gleichen Erkenntnisse gesammelt wurden.
Um zu diese Volkshetze zu beenden, sollten die Verantwortlichen Amtsträger, die Amtspflichten erfüllen gegenüber dem zu einem Zentrum realisierten Vorbild-Sklaven, die entsprechenden Beamten, die Ihr Amt missbrauchen in Frage stellen und die kriminelle Organisation verhaften,
um die Unterwanderung des Rechts- und Sozialstaates zu beenden.

Sollte beim lesen der verschiedenen Vergleiche, eine Begrängnis entstehen , die jeweils im Gehör liegt bei den gramatikalischen Fehlern, so handelt es sich um die bewusst Handelnden Personen, die jeweils beim schreiben als Indoktrinationskanäle( Team Stationäre Behandlung, F.Urbaniok, s. 58) im unbewussten auftraten und vom Rechtsstaat als neues Führungs- und Lenkungssystem akzeptiert werden.
Da diese Indoktrinationen eine Übertretung, der bestehenden Gesetze darstellt, erscheinen die Bergängenden, bis diese ordentlich gerichtet sind.

Im Vorbild vermittelnden werden alle durch diesen Missbrauch erniedrigt.

Erkenntnisse und Bemühungen etwas unfassbares zu verstehen, welches den Faschismus repräsentiert

In den Einträgen vom 11. Februar, findet man die rechtstaatlichen Bemühungen welche die Ursachen des Freud Assozationssyndroms beurteilen, im Eintrag vom 9.März das Rekursschreiben welches die bewusst geplante Ungerechtigkeit, die im Gehör lag, beschreibt und darauffolgend die Erkenntnisse wie die auf der Haut liegende Ungerechtigkeit, bei zusendung der verschiedenen psychologischen Vergleiche per Mail oder SMS, die entsprechenden mit traumatisierten oder bewusst handelnden, in die Neutralität versetzt.
Leider sind mutmasslich, bewusst handelnden kriminell Motivierten oder Irregeführten, die über das unbewusste mit Ungerechtigkeiten sich eine privilegierte Position verschaffen möchten, am wirken und sind bisher nicht erkannt worden.
Die psychologischen Erkenntnisse zu missbrauchen, um einen im Vorbild zu bestimmen, war auch, mit Missbrauch der kultischen Werte, während des 2. Weltkrieg durch die Nazis entstanden und gem. Tagebücher von Ron Hubbard, durch Scientology weitergeführt worden.
Alle Einträge wurden jeweils per Mail an verschiedene aus Politik, Universitäten, Vereine, Medien,Beamte, Interpol, Religionen, Kliniken und verschiedenen öffentlichen Personen zugesandt.
Die Kritischen Vergleiche, die der Wahrheit entsprechen, sind im ersten Moment event. für stark Befangene eine Frechheit, jedoch die einzige Möglichkeit, einen Missbrauch und Unterwanderung jeder Person, zu minimieren.
Das Ende der Wiederholung der Traumas ( in Stimmen, Bildern, Gefühlen,etc), die mutmaßlich reelle Begebenheiten sind, die Opfer erleiden, ist in den Amtspflichten Beschrieben, da bereits nach dem 2. Weltkrieg die gleichen Erkenntnisse gesammelt wurden.
Um zu diese Volkshetze zu beenden, sollten die Verantwortlichen Amtsträger, die Amtspflichten erfüllen gegenüber dem zu einem Zentrum realisierten Vorbild-Sklaven, die entsprechenden Beamten, die Ihr Amt missbrauchen in Frage stellen und die kriminelle Organisation verhaften,
um die Unterwanderung des Rechts- und Sozialstaates zu beenden.

Sollte beim lesen der verschiedenen Vergleiche, eine Begrängnis entstehen , die jeweils im Gehör liegt bei den gramatikalischen Fehlern, so handelt es sich um die bewusst Handelnden Personen, die jeweils beim schreiben als Indoktrinationskanäle( Team Stationäre Behandlung, F.Urbaniok, s. 58) im unbewussten auftraten und vom Rechtsstaat als neues Führungs- und Lenkungssystem akzeptiert werden.
Da diese Indoktrinationen eine Übertretung, der bestehenden Gesetze darstellt, erscheinen die Bergängenden, bis diese ordentlich gerichtet sind.

Im Vorbild vermittelnden werden alle durch diesen Missbrauch erniedrigt.

Seid Ihr krank, eine kriminelle Organisation zu unterstützen?

Mail gesendet an den CEO der UBS und an das EJDP


Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement
Bestätigung

Ihr Mail wurde gesendet.
Seid Ihr krank, eine kriminelle Organisation zu unterstützen?
Von:renato.mollo@bluewin.ch
Von: renato.mollo@bluewin.ch
Name: Mollo Renato
Adresse: enteignet
Wohnort: enteignetBetreff:

Seid Ihr krank, eine kriminelle Organisation zu unterstützen?

Inhalt: z. Hd. allen Bundes- Angestellten

Das Opfer in den Religionen oder der Bestimmte im Vorbild gemaess Marx Psychologische Vergleiche des Bestimmten im Vorbild zum Sklaven, Nutztier, Versuchstier und Geistlichen Zentrums für Religionen, gegen die Bewussten organisierten Unterwanderungen des Rechts- und Sozialstaates, durch die Ausnützung der realisierten Aristokratie von Scientology, welches das Wissen über die Identität des Zentrums durch Ihre Erwählten nutzt.Die rechtlichen Schritte gegen diese Unterwanderung jeder Person fanden bisher keinen Respekt, aufgrund der Befangenheit(Freud Assozations Syndroms = Persönlichkeitsüberfremdung), die alle beherscht.

http://anti- aristokratie.blogspot.com/

Zurück

Vielen Dank
Letzte Änderung: 03.08.2006
Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement (EJPD)Rechtliches Kontakt

Das Opfer in den Religionen oder der Bestimmte im Vorbild gemaess Marx

Psychologische Vergleiche des Bestimmten im Vorbild zum Sklaven, Nutztier, Versuchstier und Geistlichen Zentrums für Religionen, gegen die Bewussten organisierten Unterwanderungen des Rechts- und Sozialstaates, durch die Ausnützung der realisierten Aristokratie von Scientology, welches das Wissen über die Identität des Zentrums durch Ihre Erwählten nutzt.Die rechtlichen Schritte gegen diese Unterwanderung jeder Person fanden bisher keinen Respekt, aufgrund der Befangenheit(Freud Assozations Syndroms = Persönlichkeitsüberfremdung), die alle beherscht.

Das Opfer in den Religionen oder der Bestimmte im Vorbild gemaess Marx

Psychologische Vergleiche des Bestimmten im Vorbild zum Sklaven, Nutztier, Versuchstier und Geistlichen Zentrums für Religionen, gegen die Bewussten organisierten Unterwanderungen des Rechts- und Sozialstaates, durch die Ausnützung der realisierten Aristokratie von Scientology, welches das Wissen über die Identität des Zentrums durch Ihre Erwählten nutzt.Die rechtlichen Schritte gegen diese Unterwanderung jeder Person fanden bisher keinen Respekt, aufgrund der Befangenheit(Freud Assozations Syndroms = Persönlichkeitsüberfremdung), die alle beherscht.

Sklaverei und die Fremdbestimmung auf Knopfdruck

Das traurige an dieser Unglaublichen Geschichte, ist die Erkenntnis der Besessenheit, der verschiedenen zu Tier gewordenen Menschen, die das Ihnen anvertraute Amt missbrauchen um Ihre Eigennützigen Werte, über die Allgemeingültigen Werte, welche in der Bundesverfassung und in den Völkerrechten beschrieben sind, bei denen das Vertrauen der Menschen steht, missbrauchen.
Einzelne Dozenten an den verschiedenen Hochfachschulen, welche ein Vorbild, ein Versuchstier, einen Sklaven und entsprechend der Fakultät, immer auf Basis der eigenen Gier oder der bezahlten Wünsche ,im bewussten es mit BösHehaftigkeit organisieren und über das unbewusste erzwingen möchten, den Ausgesuchten dafür auszunutzen.
Fraglich für die Zivilisation ist es, haben Staatsanwälte und Richter über das geistige, gedankliche Hab und Gut, in Form von Ideen und gedanklichenVergleichen, verfügen wollen, um eine bösartige Enteignung rechtstaatlich zu segnen.
Sollte zudem sein materielles Hab und Gut durch eine organisierte Menschenjagd enteignet worden sein, um anschließend denen die es Ersteigerten einen Teil der Erniedrigung darzubringen, damit jeder, mit der dem Opfer anhaftenden Ungerechtigkeit, über Ihn, oder Sie, physisch wie psychisch verfügen kann.
Da gem. den bestehenden psychologischen Vergleichen von Marx, Freud, Jung, Betelheim, Nietzsche,Darwin und weiteren, dies sich auf alle weitergibt, sind wir durch diese reellen Taten gegen meine Person, alle zu NutztTieren versklavt worden und bisher wurde durch den Rechtsstaat noch nichts im direkten mit mir gem. den Gesetzen und Amts-Pflichten richtiggestellt.
Eine weitere Erkenntnis ist es, per Knopfdruck, in Rechtstaatlichen Ämtern eingetragen zu werden , ohne direkten reellen Kontakt oder rechtlichen Uebertritt, um eine Missguenstigung von jeder Seite gelten zu lassen, mit der Konsequenz eines Freud Assozations Syndroms bei allen, damit jeder mit den 5 Sinnen geführt und gelenkt werden kann und die Grundrechtsgeschützte Selbstbestimmung erniedrigt wird.

Sklaverei und die Fremdbestimmung auf Knopfdruck

Das traurige an dieser Unglaublichen Geschichte, ist die Erkenntnis der Besessenheit, der verschiedenen zu Tier gewordenen Menschen, die das Ihnen anvertraute Amt missbrauchen um Ihre Eigennützigen Werte, über die Allgemeingültigen Werte, welche in der Bundesverfassung und in den Völkerrechten beschrieben sind, bei denen das Vertrauen der Menschen steht, missbrauchen.
Einzelne Dozenten an den verschiedenen Hochfachschulen, welche ein Vorbild, ein Versuchstier, einen Sklaven und entsprechend der Fakultät, immer auf Basis der eigenen Gier oder der bezahlten Wünsche ,im bewussten es mit BösHehaftigkeit organisieren und über das unbewusste erzwingen möchten, den Ausgesuchten dafür auszunutzen.
Fraglich für die Zivilisation ist es, haben Staatsanwälte und Richter über das geistige, gedankliche Hab und Gut, in Form von Ideen und gedanklichenVergleichen, verfügen wollen, um eine bösartige Enteignung rechtstaatlich zu segnen.
Sollte zudem sein materielles Hab und Gut durch eine organisierte Menschenjagd enteignet worden sein, um anschließend denen die es Ersteigerten einen Teil der Erniedrigung darzubringen, damit jeder, mit der dem Opfer anhaftenden Ungerechtigkeit, über Ihn, oder Sie, physisch wie psychisch verfügen kann.
Da gem. den bestehenden psychologischen Vergleichen von Marx, Freud, Jung, Betelheim, Nietzsche,Darwin und weiteren, dies sich auf alle weitergibt, sind wir durch diese reellen Taten gegen meine Person, alle zu NutztTieren versklavt worden und bisher wurde durch den Rechtsstaat noch nichts im direkten mit mir gem. den Gesetzen und Amts-Pflichten richtiggestellt.
Eine weitere Erkenntnis ist es, per Knopfdruck, in Rechtstaatlichen Ämtern eingetragen zu werden , ohne direkten reellen Kontakt oder rechtlichen Uebertritt, um eine Missguenstigung von jeder Seite gelten zu lassen, mit der Konsequenz eines Freud Assozations Syndroms bei allen, damit jeder mit den 5 Sinnen geführt und gelenkt werden kann und die Grundrechtsgeschützte Selbstbestimmung erniedrigt wird.

Befangenheit in der Oberstaatsanwaltschaft ZH

Das unbewusste, welches durch korrupte Staatsanwälte in Zürich, durch bewusste reelle ungerechte Handlungen gegen Mitarbeiterinnen und Private mit Illusionen und Halluzinationen, bei dritten übersättigt .
Die Dritten, sind die 4mal mehr Schizophrenie Kranken, die in den letzten Jahren entstanden sind.
Das die ungerechten Handlungen, welche bei dritten in Illusionen und Halluzinationen in Stimme , Bildern und Ton auftreten, alle betrifft, ist durch viele Vergleiche aus der Psychologie bestätigt und würde bei einer Einvernahme des Menschen, der im Vorbild durch andere erniedrigt wird oder in Missgünstigung geriet, eine Beendigung des Freud Assozationssyndroms bewirken und die Kranken heilen.
Leider besteht ein Unverständnis auch in der Oberstaatsanwaltschaft Zürich.