Mensch wird Tier

Eure tierische Art, ist unerträglich und das Gegenteil der Menschen. Die Vergleiche nach dem 2. Weltkrieg, der Menschen die zu Tieren wurden , mit den Erfahrungen die mit Eurer Besessenheit auf mich trifft, erfüllen sich auch heute noch.

Durch die Gier erzogene Menschen, die die zu Tieren wurden, unfähig die entstandene Ungerechtigkeit zu verstehen, aber gierig die negative Macht zu kontrollieren, welches die zu Tieren gewordenen selbst kontrolliert, und bis zuletzt recht behalten mochte die Sklaverei anderen Aufzugzwingen.

Mensch wird Tier

Eure tierische Art, ist unerträglich und das Gegenteil der Menschen. Die Vergleiche nach dem 2. Weltkrieg, der Menschen die zu Tieren wurden , mit den Erfahrungen die mit Eurer Besessenheit auf mich trifft, erfüllen sich auch heute noch.

Durch die Gier erzogene Menschen, die die zu Tieren wurden, unfähig die entstandene Ungerechtigkeit zu verstehen, aber gierig die negative Macht zu kontrollieren, welches die zu Tieren gewordenen selbst kontrolliert, und bis zuletzt recht behalten mochte die Sklaverei anderen Aufzugzwingen.

Mensch wird Tier

Eure tierische Art, ist unerträglich und das Gegenteil der Menschen. Die Vergleiche nach dem 2. Weltkrieg, der Menschen die zu Tieren wurden , mit den Erfahrungen die mit Eurer Besessenheit auf mich trifft, erfüllen sich auch heute noch.

Durch die Gier erzogene Menschen, die die zu Tieren wurden, unfähig die entstandene Ungerechtigkeit zu verstehen, aber gierig die negative Macht zu kontrollieren, welches die zu Tieren gewordenen selbst kontrolliert, und bis zuletzt recht behalten mochte die Sklaverei anderen Aufzugzwingen.

Die Schweiz ist kein Rechtsstaat mehr

Confirm

Your mail is sent
Die Schweiz ist kein Rechtsstaat mehr

From: renato.mollo@bluewin.ch

Issue: Die Schweiz ist kein Rechtsstaat mehr

Message: Das Ende der Erb-Suende findet erst statt,

nachdem die fehlenden Amtsträger, die Übertretungen der Gesetze eingestehen und gem. den Bestimmungen richtigstellen

Die Offenlegung der grundlegenden ungerechten Handlungen,gegenüber dem nächsten, die gem. Nietzsche sich so lange Traumatisch wiederholen, bis ein ordentliches Gericht, die MissBestände erkennt und entsprechend der geltenden Gesetze die Täter[-innen] richtet.
Um das Opfer-Vorbild mit dem Schutz der Menschenrechte auszuschließen.

Gewidmet allen Menschen die zu Opfer wurden

Die Schweiz ist kein Rechtsstaat mehr

Confirm

Your mail is sent
Die Schweiz ist kein Rechtsstaat mehr

From: renato.mollo@bluewin.ch

Issue: Die Schweiz ist kein Rechtsstaat mehr

Message: Das Ende der Erb-Suende findet erst statt,

nachdem die fehlenden Amtsträger, die Übertretungen der Gesetze eingestehen und gem. den Bestimmungen richtigstellen

Die Offenlegung der grundlegenden ungerechten Handlungen,gegenüber dem nächsten, die gem. Nietzsche sich so lange Traumatisch wiederholen, bis ein ordentliches Gericht, die MissBestände erkennt und entsprechend der geltenden Gesetze die Täter[-innen] richtet.
Um das Opfer-Vorbild mit dem Schutz der Menschenrechte auszuschließen.

Gewidmet allen Menschen die zu Opfer wurden

Die Schweiz ist kein Rechtsstaat mehr

Confirm

Your mail is sent
Die Schweiz ist kein Rechtsstaat mehr

From: renato.mollo@bluewin.ch

Issue: Die Schweiz ist kein Rechtsstaat mehr

Message: Das Ende der Erb-Suende findet erst statt,

nachdem die fehlenden Amtsträger, die Übertretungen der Gesetze eingestehen und gem. den Bestimmungen richtigstellen

Die Offenlegung der grundlegenden ungerechten Handlungen,gegenüber dem nächsten, die gem. Nietzsche sich so lange Traumatisch wiederholen, bis ein ordentliches Gericht, die MissBestände erkennt und entsprechend der geltenden Gesetze die Täter[-innen] richtet.
Um das Opfer-Vorbild mit dem Schutz der Menschenrechte auszuschließen.

Gewidmet allen Menschen die zu Opfer wurden

Das Ende der Erb-Suende findet erst statt,

nachdem die fehlenden Amtsträger, die Übertretungen der Gesetze eingestehen und gem. den Bestimmungen richtigstellen

Die Offenlegung der grundlegenden ungerechten Handlungen,gegenüber dem nächsten, die gem. Nietzsche sich so lange Traumatisch wiederholen, bis ein ordentliches Gericht, die MissBestände erkennt und entsprechend der geltenden Gesetze die Täter[-innen] richtet.
Um das Opfer-Vorbild mit dem Schutz der Menschenrechte auszuschließen.

Gewidmet allen Menschen die zu Opfer wurden.

Das Ende der Erb-Suende findet erst statt,

nachdem die fehlenden Amtsträger, die Übertretungen der Gesetze eingestehen und gem. den Bestimmungen richtigstellen

Die Offenlegung der grundlegenden ungerechten Handlungen,gegenüber dem nächsten, die gem. Nietzsche sich so lange Traumatisch wiederholen, bis ein ordentliches Gericht, die MissBestände erkennt und entsprechend der geltenden Gesetze die Täter[-innen] richtet.
Um das Opfer-Vorbild mit dem Schutz der Menschenrechte auszuschließen.

Gewidmet allen Menschen die zu Opfer wurden.

Das EJDP missachtet die Grundrechte

Verschiedene Amtsträger in der Schweiz erhalten die Ungerechtigkeiten, welche ein Freud Assozationssyndrom verursachen und verweigern, mit einer Anhörung, ein ordentliches Gericht [BV 29, EMRK 6].
Um diese sinnlose, kriminell organisierte Unterwanderung der Verfassungen und Völkerrechte zu beenden, sollte eine Anhörung stattfinden, wird jedoch durch die Staatsanwaltschaft Zürich, der Oberstaatsanwaltschaft Zürich und dem Bundesgericht abgelehnt.

Das EJDP missachtet die Grundrechte

Verschiedene Amtsträger in der Schweiz erhalten die Ungerechtigkeiten, welche ein Freud Assozationssyndrom verursachen und verweigern, mit einer Anhörung, ein ordentliches Gericht [BV 29, EMRK 6].
Um diese sinnlose, kriminell organisierte Unterwanderung der Verfassungen und Völkerrechte zu beenden, sollte eine Anhörung stattfinden, wird jedoch durch die Staatsanwaltschaft Zürich, der Oberstaatsanwaltschaft Zürich und dem Bundesgericht abgelehnt.